Fritten 11 Ro hs to ffe 1028 Zinkalkaliborsilikat Fritte mit hohem WAK zur Erhöhung des WAK in Glasuren sowie für Craqueléglasuren Technische Daten Tg 530 C DEP 582 C Mol Gew 240 g mol HKP WAK 108 10 7 K 1 Originalgebinde 50 kg Preis je 1kg in 1028 1 kg 5 kg 10 kg OG 100kg netto 6 10 5 80 5 19 4 58 4 27 brutto 7 26 6 90 6 18 5 45 5 08 M 6640 0 20 Na2O 0 15 Al2O3 2 00 SiO2 0 50 K2O 0 30 B2O3 0 30 ZnO 1029 Zinkfritte Verwendung als Ersatz für Zinkoxid in Glasuren oder zur Herstellung von matten Glasuren Technische Daten Tg DEP 690 C Mol Gew 208 g mol HKP WAK 72 10 7 K 1 Originalgebinde 25 kg Preis je 1kg in 1029 1 kg 5 kg 10 kg OG 100kg netto 5 70 5 42 4 85 4 28 n A brutto 6 78 6 45 5 77 5 09 n A FM 5021 0 08 Na2O 0 09 Al2O3 0 68 SiO2 0 10 CaO 0 07 B2O3 0 51 ZnO 0 05 Li2O 0 10 K2O 0 16 MgO 1032 Zinkmattfritte Verwendung als Ersatz von Zinkoxid in Glasuren von 1050 1260 C Technische Daten Tg DEP 740 C Mol Gew 141 g mol HKP WAK 85 10 7 K 1 Originalgebinde 25 kg Preis je 1kg in 1032 1 kg 5 kg 10 kg OG 100kg netto 6 90 6 56 5 87 5 18 4 83 brutto 8 21 7 81 6 99 6 16 5 75 FM 77355 0 10 K2O 0 10 Al2O3 0 80 SiO2 0 90 ZnO 1037 Bleibisilikat Kennzeichnungsfreie bleihaltige Fritte zur Ent wicklung von Effektglasuren Technische Daten Tg DEP 492 C Mol Gew HKP WAK 70 10 7 K 1 Originalgebinde 25 kg Preis je 1kg in 1037 1 kg 5 kg 10 kg OG 100kg netto 7 35 6 98 6 25 5 51 5 15 brutto 8 75 8 31 7 44 6 56 6 13 F 20100 1 00 PbO 0 30 Al2O3 2 00 SiO2 1038 WAK Senkerfritte Dient zum Regulieren des WAKs als Zusatz in Gla suren zur Verbesserung des Glasursitzes Technische Daten Tg 650 C DEP 740 C Mol Gew g mol HKP WAK 40 10 7 K 1 Originalgebinde 25 kg Preis je 1kg in 1038 1 kg 5 kg 10 kg OG 100kg netto 6 30 5 99 5 36 4 73 4 41 brutto 7 50 7 13 6 38 5 63 5 25 WAK Senker Na2O Al2O3 SiO2 CaO B2O3 ZnO BaO Fritten Amerika 1040 Natriumborsilikat Alkalische Fritte mit hohem WAK Wird gerne für die Entwicklung von Kristallglasuren verwendet Technische Daten Schmelzbeginn 760 C Mol Gew 261 g mol Fließpunkt 926 C WAK 100 10 7 K 1 Originalgebinde 22 7 kg Preis je 1kg in 1040 1 kg 5 kg 10 kg OG 113 5kg netto 8 40 7 98 7 14 6 30 5 88 brutto 10 00 9 50 8 50 7 50 7 00 Ferro 3110 0 64 Na2O 0 10 Al2O3 3 03 SiO2 0 07 K2O 0 10 B2O3 0 29 CaO 1042 Calziumborsilikat Universell einsetzbare Fritte mit niedrigem Alumi niumgehalt Hoher Fluss bereits bei niedrigen Temperaturen Technische Daten Schmelzbeginn 788 C Mol Gew 196 g mol Fließpunkt 871 C WAK 95 10 7 K 1 Originalgebinde 22 7 kg Preis je 1kg in 1042 1 kg 5 kg 10 kg OG 113 5kg netto 8 95 8 50 7 61 6 71 6 27 brutto 10 65 10 12 9 06 7 98 7 46 Ferro 3134 0 32 Na2O 0 04 Al2O3 1 48 SiO2 0 68 CaO 0 64 B2O3 Verwendung für bleifreie alkalische Glasuren Vor allem für Rakuglasuren Technische Daten Schmelzbeginn 816 C Mol Gew 340 g mol Fließpunkt 927 C WAK 72 10 7 K 1 Ferro 3195 0 31 Na2O 0 40 Al2O3 2 73 SiO2 0 69 CaO 1 10 B2O3 1043 Alkaliborsilikat Originalgebinde 22 7 kg Preis je 1kg in 1043 1 kg 5 kg 10 kg OG 113 5kg netto 9 45 8 98 8 03 7 09 6 62 brutto 11 25 10 69 9 56 8 44 7 88 Diese Fritten finden in zahlreichen Glasurrezeptbüchern ihre Anwendung

Vorschau BSZ Gesamtkatalog 2017 Seite 11
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.