Änderung der Kärnter Landesverfassung Seite 13

Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.

Inhalt

Seite 13 von 19 7 Senkung der Mandatshürde bei Landtagswahlen Forderung Eine Novellierung der Kärntner Landtagswahlordnung und eine Absenkung der Mandatshürde auf v i e r P r o z e n t Begründung Damit fordern wir eine Anpassung an die Landtagswahlordnungen anderer Bundesländer in denen es diese v i e r P r o z e n t Hürde bereits gibt Niederösterreich Oberösterreich und Burgenland Die derzeit geltende Wahlordnung führt zu einer Verzerrung der Wahlergebnisse da Kleinparteien deren Einzug in den Landtag nicht erwartet wird aus Angst vor einer Vergeudung der Stimme von einem Teil der potentiellen Wähler nicht gewählt werden Größere Parteien dürfen nicht per Verfassung demokratische Konkurrenten ausgrenzen können Beispiele Niederösterreich 97 Landtagswahlordnung Oberösterreich 65 Landtagswahlordnung Burgenland 80 Landtagswahlordnung


Vorschau Änderung der Kärnter Landesverfassung Seite 13