Gründerinnenmagazin Kontaktstelle Frau und Beruf Ludwigsburg Seite 23

Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.

Inhalt

die stimme Kann tRainieRt weRden wie ein instRument Übung macht die Meisterin Ein Drei Stun den Seminar ersetzt kein wochenlanges Training Doch jede Teilnehmerin des Work shops weiß nach den drei Stunden dass man sich weder mit einer Schnappatmung noch mit einer Fistelstimme abfinden muss Die Stimme kann trainiert werden wie ein Instrument sagt Betty Hensel Noch so ein einfacher Trick wenn die eigenen Worte zu schrill erscheinen Einfach an das Lieblings essen denken und dabei wohlig Hmm seufzen Die Stimmlage die dabei entsteht ist sonor und richtig Das Seminar ist in Bewegung die Übungen sind längst nicht mehr peinlich sondern so hilfreich wie amüsant Wer kann am über zeugendsten mitteilen dass Kaffee Haag der beste unter den Koffeinfreien ist Die Worte sind immer gleich die Wirkung ist es nicht Wer sich traut darf sich am Schluss noch mit seiner Geschäftsidee präsentieren Es sind mehr Frauen als es die Zeit noch zu lässt Betty Hensel weist in der Einzelkorrek tur auf die Schwächen genauso freundlich wie unerbittlich hin Sagen Sie weniger das aber langsamer Schauen Sie uns an beim Reden Bringen Sie sich nicht selbst außer Atem Spätestens bei der dritten Wiederho lung ist Betty Hensel zufrieden und manche Teilnehmerin über sich hinausgewachsen Aufregung vor einem Bewerbungsgespräch oder einer Präsentation ist ganz normal Bet ty Hensel rät erst einmal durchzuatmen So bringt man den Puls nach unten Die Hand flächen vor dem Bauch zusammenpressen einatmen und sie dabei auseinanderziehen Und dann die Hände mit einem tiefen pfff wieder zusammenziehen und dabei ausat men Diese Übung am besten mehrmals ma chen sie wirkt Beim Workshop geht es zu wie in der Schau spielschule Da schlagen sich die Teilneh merinnen Unsinnssätze um die Ohren wie anglo wio du lübidalei lingo lung um so die Wirkung des Subtextes zu erleben Man versteht kein Wort und weiß doch genau was einem die andere sagt Ob sie Wut Langeweile oder Freude ausdrückt Wer nu schelt der sollte sich öfter einen Korken zwi schen die Zähne stecken Dann muss man sich sehr anstrengen um noch verständlich zu sprechen Wie wäre es die eigene Ge schäftsidee mal mit einem Korken im Mund zu formulieren Man versteht kein Wort und weiß doch genau was einem die andere sagt Wer kann am überzeugendsten mitteilen dass kaffee haag der beste unter den koffein freien ist


Vorschau Gründerinnenmagazin Kontaktstelle Frau und Beruf Ludwigsburg Seite 23